Press "Enter" to skip to content

Was ist mit der Börse am Freitag passiert? Ein viel besser als erwartet…

Großbritanniens größter Lebensmittelhändler hofft, eine Milliarde Kunststoffteile aus seinen Produkten zu entfernen.
Tesco ist das jüngste große Unternehmen, das seine Bemühungen zur Reduzierung des Kunststoffverbrauchs bekannt gibt.

US- und OPEC-Angebot hat verbleibendes Aufwärtspotenzial für Ölpreise „ausgelöscht“, so der Analyst
Ein Anstieg der Produktion in den USA und der OPEC hat verbleibendes Aufwärtspotenzial für ausgeglichen Ölpreise, nach einem Analysten.

Downing Street verteidigt Brexit-Abkommen, nachdem Trump behauptet, es behindere den Handel zwischen den USA und Großbritannien. Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein neu ausgehandeltes Brexit-Abkommen nach Kritik von Präsident Donald Trump verteidigt.

Sterling steht vor einer möglichen Korrektur, da Händler auf die Brexit-Wahl im Dezember schauen
Die Labour-Partei hat den Forderungen der Konservativen Partei nach vorgezogenen Parlamentswahlen zugestimmt.

Die neue EU-Führung ist in der Schwebe, nachdem der Gesetzgeber drei neue Mitglieder abgelehnt hat
Eine neue Europäische Kommission sollte am Freitag ihr Amt antreten, doch eine Reihe von politischen Rückschlägen haben dies verzögert mindestens noch einen Monat.

Russland hat gerade ein Gesetz eingeführt, um zu versuchen, sein Internet vom Rest der Welt zu trennen.
Am Freitag ist ein umstrittenes Gesetz in Kraft getreten, das es Russland ermöglicht, zu versuchen, die Verbindung zu trennen sein Internet vom Rest der Welt.

Die europäischen Märkte schließen aufgrund starker Daten aus den USA und China höher; Danske Bank verlor 4%
Europäische Aktien schlossen am Freitag nach einem starken US-Stellenbericht und einer unerwarteten Erholung der chinesischen Produktionstätigkeit höher.

Europas Verteidigungsausgaben belaufen sich laut Experten auf fast 300 Milliarden US-Dollar.
Die Summe der jährlichen Ausgaben steigt seit etwa 2015 stetig an.

Was ist mit der Börse am Freitag passiert?
Ein viel besser als erwartet ausgefallener Jobbericht hat den S & P 500 und Nasdaq zu Rekordhochs getrieben.

Es wird die beste Zeit des Jahres für Aktien, und der Dow könnte bald ein neues Hoch erreichen.
Der Aktienmarkt dürfte weiterhin einen seiner besten Gewinne erzielen Monate im Jahr, und es ist sehr wahrscheinlich, dass der Dow bald ein neues Hoch erreichen wird.

Staatsanwälte fordern Verzögerungen in Zivilsachen gegen JP Morgan bis zur Beilegung der Metallstrafsache
Das Justizministerium hat beantragt, dass zwei Zivilsachen gegen JP Morgan Chase auf Eis gelegt werden Abschluss eines damit zusammenhängenden laufenden Strafverfahrens in Bezug auf die Edelmetalltätigkeit bei der Bank.

NBC ist bestrebt, seinen Peacock-Streaming-Service für jedermann kostenlos zu machen. Peacock wäre der größte Video-on-Demand-Werbedienst auf dem Markt und würde als Experiment dienen Feststellen, ob Abonnementprodukte oder werbebasierte Dienste sinnvoller sind.

Überraschungsgewinn bei den Arbeitsplätzen im Oktober bekräftigt den Plan der Fed, die Leitzinssenkungen auszusetzen
Der unerwartet starke Oktoberberichts über die Arbeitsplätze zeigt, dass der Arbeitsmarkt robust ist und das fördern sollte Gefüttert, um in der Warteschleife zu bleiben.

Ihr erster Trade für Freitag, den 1. November
Das & quot; Fast Money & quot; Händler teilen ihre ersten Schritte für den Markt offen.

Netflix könnte im nächsten Jahr 10 Millionen Abonnenten verlieren, wenn die Preise nicht gesenkt werden, sagt der Needham-Analyst.
Needham empfiehlt, dass Netflix Werbekosten aufnimmt, um den höheren Preis zu bekämpfen.

Aktien, die die größten Bewegungen vor der Markteinführung verzeichnen: Exxon, Pinterest, Alibaba, Colgate, Amgen & mehr
Namen, die vor der Markteinführung in Bewegung sind.

Langsame Wachstumsängste verschwinden, da besser als erwartete Wirtschaftszahlen Einzug halten.
Bessere Wirtschaftsdaten entlasten die Wirtschaft Verlangsamung & # 039; Erzählung, die den Markt geplagt hat.

Staatsanwälte fordern Verzögerungen in Zivilsachen gegen JP Morgan, bis der Fall eines Metallverbrechers geklärt ist
The Das Justizministerium hat beantragt, zwei Zivilverfahren gegen JP Morgan Chase wegen Abschluss eines entsprechenden laufenden Strafverfahrens wegen der Edelmetalltätigkeit bei der Bank einzustellen.

Goldman Sachs sagt, das Kartellrecht werde sich im Jahr 2020 verschärfen, Facebook unter Druck setzen und Google seit» Jahren «teilen Das Misstrauen der Republikaner und Demokraten gegenüber großen Technologien stellt laut Goldman Sachs eine Bedrohung für Unternehmen wie Google und Facebook dar.

Chevron-Gewinn fällt um 36%, mehr als erwartet
Chevron hat Analystenschätzungen für Gewinn und Umsatz als niedrigeres Öl- und Erdgasniveau verfehlt Die Preise konnten einen Anstieg der Produktion ausgleichen.

Hier sind die größten Analystenkonferenzen des Tages: Delta, Booking Holdings, Six F lags & more
Hier sind die größten Anrufe an der Wall Street am Freitag

Netflix könnte im nächsten Jahr 10 Millionen Abonnenten verlieren, wenn dies nicht der Fall ist Needham-Analyst: Needham empfiehlt Netflix, Werbedollar einzusetzen, um den höheren Preis zu bekämpfen.

Exxon Mobil Gewinnrückgang im dritten Quartal um 49% aufgrund niedrigerer Ölpreise
Der starke Gewinnrückgang war tatsächlich etwas besser als von der Wall Street erwartet.

Comments are closed.

ninjatrader™ (014714612) Copyright © 2018 - Contact | ninjatrader.eu is not the property of Ninja Trader Group, LLC